DEMNÄCHST

KEINE KRITIK MEHR VERPASSEN - JETZT ANMELDEN

ZULETZT ERSCHIENEN

18Apr

DIE WUNDERSAME WELT DES LOUIS WAIN

Dass Katzen heutzutage mit den feinsten Leckereien verwöhnt werden, haben sie unter anderem einem eigenwilligen Künstler zu verdanken: Louis Wain fabrizierte unzählige Gemälde, in denen er die schnurrenden Samtpfoten in menschlicher Pose darstellte. Die Bilder tragen Ende des 19. Jahrhunderts dazu bei, die Wahrnehmung von Katzen in der Öffentlichkeit zu verändern.
14Apr

RED ROCKET

Nach dem oscarnominierten Werk „The Florida Project“ kehrt Indie-Regisseur Sean Baker auch mit seinem neuesten Film wieder an den Rand der Gesellschaft zurück.
13Apr

EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Sönke Wortmann ist Deutschlands fleißigster Komödienregisseur. „Eingeschlossene Gesellschaft“ pendelt zwischen Ulk und Ernsthaftigkeit.
11Apr

THE INNOCENTS

Eskil Vogt gelingt mit seinem zweiten Langfilm ein ausgesprochen irritierendes Genrestück. Seine ruhige, fast hypnotische Erzählweise verleiht „The Innocents“ einen spröden Realismus, der weit weg ist von dem, was man an Horrorklischees aus US-amerikanischen Produktionen kennt.
06Apr

WO IN PARIS DIE SONNE AUFGEHT

Der in atmosphärischem Schwarz-Weiß gedrehte Film ist eine raue, lebensnahe, großartige Komödie über die Liebesirrungen und Wirrungen junger Großstädter.

33 WORTE ÜBER FRAMERATE

Aktuelle Film- und Serienkritiken
Streaming-Highlights
Festival-News
Schneller Überblick – Klare Bewertung
 – mies
– geht so
– gut
– ausgezeichnet
– wunderbar
Immer auf den Punkt – kurz und knapp